Unsere Kleinsten begeistern Jung und Alt zugleich. Die Trainerin Kiki Appel studiert mit viel Liebe und Geduld eine wunderschöne Show ein. Ab einem Alter von zwölf Jahren können die Mädchen später in die Teeniegarde wechseln und damit in die Fußstapfen ihrer großen Vorbilder treten. Der Gardetanz ist ein Hobby, das man über viele Jahre bestreiten kann. Die süße Kindergarde kann man bei unseren Veranstaltungen bestaunen und auch für externe Auftritte buchen. Die noch Jüngeren dürfen sich bei den Tanzmäusen erproben.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestmail